Champix

Champix ist ein orales Medikament, das Rauchern verschrieben wird, um die Rauchentwöhnung zu erleichtern und ihnen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen.

Es ist bekannt, dass Menschen, die süchtig nach Nikotin sind, nur schwer mit dem Rauchen aufzuhören können.

Wenn der Raucher nicht auf seine tägliche Dosis an Nikotin kommt, erfährt er Entzugserscheinungen, die nur sehr schwer zu überwinden sind. Vareniclin, der Wirkstoff in Champix, hilft Rauchern, indem es diese Entzugssymptome mindert und es dem Raucher auf diesem Wege erleichtert, seine Gewohnheit abzulegen.

  • Champix enthält kein Nikotin
  • Im Vergleich zu anderen Methoden ist Champix doppelt so erfolgreich
  • In klinischen Studien wurde erwiesen, dass etwa die Hälfte der Raucher, die Champix zur Raucherenwöhnung verwenden, das Rauchen langfristig aufgeben
  • Mit Champix können Sie in 12 Wochen zum Nichtraucher werden
Champix Verpackung
Champix VerpackungChampix BoxChampix Tabletten
Wählen Sie Ihre Dosierung und Menge:

Es ist erwiesen, dass Champix eines der erfolgreichsten Medikamente zur Raucherentwöhnung ist. Andere Nikotinersatztherapien wie bspw. Nikotinpflaster und Nikotinkaugummis können – aufgrund ihres Nikotingehalts – die Abhängigkeit von Nikotin nicht senken. Champix enthält kein Nikotin, so dass es die Nikotinentwöhnung optimal unterstützen kann. Um die Raucherentwöhnung erfolgreich abzuschließen, ist Stärke und ein eiserner Willen erforderlich. Vor dem Beginn der Raucherentwöhnung und der die Behandlung mit Champix Vareniclin, ist es sehr wichtig, dass Sie sich kontinuierlich dazu motivieren, das Rauchen aufzugeben.

Wie kann ich das Rauchen mit Champix aufgeben?

Champix unterstützt Sie auf zwei verschiedene Arten dabei, das Rauchen aufzugeben. Vareniclin, der Hauptbestandteil in Champix, reduziert die Wirkung des Nikotins im das Gehirn und setzt Dopamin frei. Dopamin ist auch als "Gute-Laune-Hormon" bekannt und soll das Glücksgefühl ersetzten, das normalerweise beim Rauchen einer Zigarette eintritt.

Dopamin aktiviert die Zellen in Ihrem Gehirn, welche glücklich machen und die Abhängigkeit vom Nikotin nimmt ab. Champix macht Ihr Gehirn glauben, dass ihm nach wie vor Nikotin zugeführt wird; daher sinkt mit der Einnahme von Champix das Verlangen nach Nikotin.

Nach und nach werden Sie mit Champix Vareniclin immer freier von den physischen und psychischen Abhängigkeiten von Zigaretten.

Welche Nebenwirkungen hat Champix?

Wie alle Medikamente hat auch Champix Nebenwirkungen. Einige der Nebenwirkungen von Champix Vareniclin sind:

  • Erbrechen
  • Übelkeit
  • Kopfschmerzen
  • Schlaflosigkeit
  • Lucides träumen
  • Verdauungsprobleme und Blähungen
  • Veränderung des Geschmackssinnes
  • Verstopfung
  • Selbstmordgedanken

Die häufigste Nebenwirkung von Champix ist die Übelkeit. Sollten Sie eine oder mehrere der oben genannten Nebenwirkungen erfahren, konsultieren Sie umgehend einen Arzt; dies gilt auch, sollten Nebenwirkungen auftreten, die hier nicht erwähnt wurden.

Kombinieren Sie Champix Vareniclin unter keinen Umständen mit anderen Medikamenten zur Raucherentwöhnung um Neben- und Wechselwirkungen zu vermeiden.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollte ich treffen, wenn ich Champix einnehme?

Generell können Menschen in einem Alter zwischen 18 und 65 Jahren Champix einnehmen. Zählen Sie unter folgende Gruppe(n), dann sollten Sie evtl. von der Einnahme von Champix absehen.

  • Wenn Sie Dialysepatient sind und Probleme mit den Nieren haben
  • Wenn Sie ein Kind erwarten
  • Wenn Sie stillen
  • Wenn Sie an Depressionen oder anderen psychiatrischen Erkrankung leiden
  • Erwähnen Sie alle Medikamente, auch die pflanzliche Präparate, die Sie einnehmen
  • Geben Sie unbedingt an, wenn Sie allergisch auf jegliche Inhaltsstoffe dieses Medikaments sind

Sie müssen Ihren Arzt informieren, insofern Sie an Depressionen oder Psychosen leiden, oder sich mit Suizidgedanken beschäftigen. Auch ist es wichtig, dass Sie Ihre Familie und Freunde informieren, bevor Sie mit der Einnahme von Champix beginnen; sollten diese Veränderungen in Ihrem Verhalten feststellen, suchen Sie schnellstmöglich einen Arzt auf.

Wie kann ich Champix online kaufen?

Es gibt zwei Möglichkeiten Champix zu kaufen.

Die eine Möglichkeit besteht darin, dass Sie Champix online kaufen – die andere Möglichkeit ist, Sie lassen sich Champix von einem Arzt verschrieben und kaufen das Medikament in der örtlichen Apotheke.

Die Online-Bestellung hat den gewichtigen Vorteil, dass Sie – um Champix verschrieben zu bekommen – nicht persönlich bei einem Arzt vorstellig werden müssen, die Rezeptausstellung erfolgt diskret und anonym per Ferndiagnose.

Das Online-Verfahren spart darüber hinaus auch Zeit, in erster Linie die Zeit der persönlichen Ärztlichen Beratung. Alles was Sie tun müssen um Champix online zu kaufen ist sich für eine vertrauenswürdige Online-Klinik entscheiden.