Startseite > Pille Danach > Levogynon

Levogynon

Levogynon ist eine der am besten etablierten und beliebtesten „Pillen danach“, die derzeit zur Verfügung stehen. Levogynon wirkt durch den Wirkstoff Levonorgestrel, welcher ein synthetisches Derivat des weiblichen Sexualhormons darstellt und Progesteron enthält.

Progesteron entsteht auf natürlichem Weg im Körper, nachdem ein Ei gereift ist und von den Eierstöcken freigegeben wurde. Levogynon täuscht dem Körper den Eisprung vor, wobei Progesteron dem Körper signalisiert, keine weiteren Eier freizusetzen. Levogynon verhindert, dass Eier durch Spermien befruchtet werden; sollte ein Ei befruchtet sein, verhindert Levogynon außerdem, dass sich dieses in die Gebärmutter einnisten kann.

Levogynon ist ein verschreibungspflichtiges Medikament. Um Levogynon online zu kaufen, müssen Sie an einer Online-Konsultation teilnehmen, die von einem EU-zugelassenen Arzt beurteilt wird. Bestätigt der Arzt die Eignung von Levogynon für Sie, dann stellt er ein Rezept aus und Ihre Levogynon Bestellung wird Ihnen schon nächsten Werktag durch eine lizenzierte zugestellt.

Levogynon Pille danach
Wählen Sie Ihre Dosierung und Menge:

Wie wird Levogynon eingenommen – wie wirksam ist Levogynon?

Levogynon kann noch bis zu drei Tage (72 Stunden) nach dem ungeschütztem Verkehr eingenommen werden. Allerdings wirkt Levogynon am effektivsten, je schnell die Einnahme erfolgt. Klinische Tests haben gezeigt, dass Levogynon innerhalb von 24 Stunden zu 95% eine Schwangerschaft verhindert. Dieser Wirkungsgrad fällt nach bis zu 48 Stunden auf 85%. Am dritten Tag ist der Wirkungsgrad von Levogynon deutlich geringer, er liegt dann bei 58%. Sollten Sie vor mehr als 72 Stunden ungeschützten Verkehr gehabt haben, sollten Sie auf ellaOne zu Notfallverhütung zurückgreifen – diese wirkt noch bis zu fünf Tage nach dem ungeschützten Verkehr.

Levogynon als Pille danach kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden. Wenn Sie innerhalb von zwei oder drei Stunden nach der Levogynon Einnahme erbrechen, sprechen Sie unbedingt mit einem Arzt.

Wer sollte Levogynon nicht einnehmen?

Levogynon ist nicht für schwangere Frauen- oder für Frauen mit stark eingeschränkter Leberfunktion geeignet. Levogynon kann auch negativ in Verbindung mit bestimmten anderen Medikamenten interagieren. Sollten Sie im Zweifel darüber sein, ob Levogynon für Sie geeignet sind ist, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen. Die meisten Frauen vertragen Levogynon sehr gut, andere hingegen erfahren Nebenwirkungen; Levogynon verursacht jedoch keine langfristigen oder schwerwiegenden Nebenwirkungen.

Wie kaufe ich Levogynon online?

Sie können bei allen registrierten Online-Kliniken Levogynon kaufen. Einige Patienten sind über die Zuverlässigkeit und Rechtmäßigkeit des Online-Kaufs von Medikamente besorgt. Mittlerweile jedoch bieten zahlreiche Internetseiten rechtlich abgesicherte und zuverlässige Dienste. Solche Internetseiten zeichnen sich in der Regel durch ein Internet-Security-Zertifikat aus, das von den Arzneimittelherstellern ausgegeben wird. Sie können Levogynon online kaufen, indem Sie an in einer Online-Konsultation Angaben zu Ihrem gegenwärtigen- und vergangenen gesundheitlichen Zustand machen. Ihre Angaben werden von einem EU registrierten Arzt geprüft, der nach Bestätigung der Eignung von Levogynon für Sie das Rezept ausstellt.