Startseite > Antibabypille > Microgynon

Microgynon

Microgynon ist eine vielverwendete und sicherere Methode, um eine ungewollte Empfängnis zu verhindern. Microgynon, auch „die Pille“ genannt, ist ein kombiniertes orales Kontrazeptivum, das zu nahezu 100% wirksam bei der Verhinderung der Schwangerschaft wirkt. Microgynon wird vor allem als Verhütungsmitteln eingesetzt; Microgynon kann jedoch zusätzliche eine regulierende Wirkung auf Ihrer Zyklen haben, so dass Ihre Periode besser vorhersagbar wird und Regelschmerzen minimiert werden.

Wir verstehen, dass es nicht immer zeitlich möglich oder günstig für Sie ist, eine Arztpraxis oder Apotheke aufzusuchen um Ihr Verhütungsmittel zu kaufen. Registrierte Online-Kliniken bieten Ihnen eine sichere und bequeme Möglichkeit, Microgynon, sowie weitere „Pillen“ online zu kaufen. Möchten Sie Microgynon online bestellen, dann werden Sie gebeten an einer Online-Konsultation teilzunehmen; diese wird von einem EU zugelassenen Arzt geprüft. Stimmt der Arzt der Behandlung mit Microgynon zu, wird Ihre Bestellung von einer lizenzierten Apotheke per Übernacht-Zustellung kostenlos an Sie versandt.

Microgynon Pille
Wählen Sie Ihre Dosierung und Menge:

Was sind die Vorteile der Microgynon Pille?

Eine einzige tägliche Dosis Microgynon kann Ihnen eine beinahe zu 100% zuverlässige empfängnisverhütende Wirkung bieten, was Ihnen mehr Spontaneität beim Sex einräumt. Für einige Frauen kann Microgynon den Vorteil besitzen, dass der Zyklus reguliert wird und die Periode weniger schmerzhaft auftritt. Microgynon kann auch dabei helfen, Akne zu reduzieren.

Wie wirkt das Microgynon?

Die Microgynon Pille enthält Ethinylestradiol (30 Mikrogramm) und Levonorgestrel (150 Mikrogramm), was eine verträgliche Hormonkombination darstellt. Diese Kombination kann die für Sie die Richtige sein, insofern sie in der Vergangenheit Probleme bei der Verwendung kombinierter oraler Kontrazeptiva hatten.

Die Huftaufgabe von Microgynon ist es, den Eisprung zu unterbinden, so dass kein Ei für die Befruchtung freigegeben werden kann.

Für den höchst unwahrscheinlichen Fall, dass eine Eizelle freigesetzt wird bekommen, verdünnt Microgynon außerdem die Gebärmutterschleimhaut, sodass sich ein Ein nicht einnisten und entwickeln könnte. Darüber hinaus wird den Spermien durch die Verdickung des Zerviyschleims das Eindringen in die Gebärmutter verwährt.

Wer kann Microgynon einnehmen?

Die meisten Frauen über 18 Jahren können Microgynon einnehmen. Es ist wichtig, dass Sie bei der Online-Konsultation alle gesundheitlichen Probleme oder Medikamente erwähnen, die derzeit für Sie aktuell sind, nur so kann der Arzt sicher gehen, dass sich Microgynon für Sie eignet. Die Microgynon Pille sollte nicht eingenommen werden, wenn Sie den Verdacht haben schwanger zu sein, oder versuchen dis zu werden. Microgynon ist auch dann ungeeignet, wenn Sie stillen. Sie sollten dann, ein Mini-Pille wie Cerazette als Alternative empfohlen in Betracht ziehen. Frauen mit Nieren-, Herz-, Leber-oder Kreislaufproblemen wird ebenfalls davon abgeraten, Microgynon einzunehmen.

Wie nehmen Sie die Microgynon Pille ein?

Microgynon Pille bietet Ihnen umgehen vollständigen Verhütungsschutz, wenn Sie die erste Pille am ersten Tag Ihrer Monatsblutung einnehmen. Sie können Microgynon nich bis zum fünften Tag der Blutung einnehmen, dann aber setzt der Verhütungsschutz erst nach sieben Tagen ein.

Genau wie Dianette (Diane 35) und Yasmin, ist Microgynon eine 21 Tage Pille, die für drei Wochen hintereinander eingenommen wird, worauf eine einwöchige Pillenpause folgt. In diesen sieben Tagen sind Sie durch Microgynon weiter völlig vor einer Schwangerschaft geschützt. Während dieser Woche kann die Entzugsblutung eintreten, durch die sich Ihr Körper der überflüssigen Hormone entledigt.

Was sind die Nebenwirkungen von Microgynon?

Microgynon ist sehr weit verbreitet und ist in der Regel sehr gut verträglich. Wenn Sie Microgynon zum ersten Mal einnehmen, kann es sein, dass Sie einige Nebenwirkungen entwickeln, bis sich Ihr Körper auf die neuen Hormone eingestellt hat. Diese halten in der Regel nur kurz an und klingen von selbst wieder ab. Einige häufige Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen, Migräne, Bauchschmerzen, Änderungen im Menstruationszyklus, Brustspannen oder Übelkeit.

Können Sie die Microgynon Pille online kaufen?

Bei jeder registrierten Online-Klinik können Sie die Microgynon Pille auf einem sicheren und bequemen Weg kaufen. Im Rahmen des Bestellvorgangs bitten Sie diese Online-Kliniken, an einer kostenlosen Online-Konsultation teilzunehmen. Alle Ihre Angaben, die Sie hier machen, werden streng vertraulich behandelt und werden nur durch einen EU zugelassenen Arzt überprüft. Dieser kann so sicherstellen, dass sich Microgynon als Verhütungsmittel für Sie eignet. Genehmigt der Arzt die Behandlung mit Microgynon, wird ein Rezept ausgestellt und eine lizenzierte Apotheke stellt sicher, dass Ihre Microgynon schnell und zuverlässig an die gewünschte Lieferadresse herausgeschickt wird.